Hier ein paar Atemübungen zum Ausprobieren!

Hier ein paar Atemübungen zum Ausprobieren!
/

Auf „Sch“ ausatmen

Diese Übung unterstützt die Atembewegung im Bauchbereich, die Bauchorgane werden belebt und besser durchblutet. (mehr …)

Weiterlesen Hier ein paar Atemübungen zum Ausprobieren!

/

Die Arme streichen

Diese Übung öffnet den Brustbereich für die Atmung, der Atem wird freier und fließender. (mehr …)

Weiterlesen

„Äpfel pflücken“

Diese Übung unterstützt die aufrechte Haltung, macht den Atem freier , leichter und vertieft ihn. (mehr …)

Weiterlesen

/

Mit dem Ausatem emotionale Spannung lösen

Mit dem Ausatem kann man wunderbar innere Anspannungen lösen und negative Gedanken loslassen. (mehr …)

Weiterlesen

Die Nasenatmung anregen

Nasenatmung hat gegenüber der Mundatmung enorm viele Vorteile. Von Natur aus ist der Mensch ein Nasenatmer. Erst bei anstrengender Tätigkeit sollte man durch den Mund atmen. (mehr …)

Weiterlesen

/

Finde deine Balance –  über den Füßen pendeln und kreisen

Durch Pendeln und Balancieren entwickelst du ein Gefühl für deinen Schwerpunkt, du erdest dich, verbesserst die Standfestigkeit und vertiefst die Atmung. (mehr …)

Weiterlesen

Zwanzig verbundene Atemzüge

Diese Übung ist bei Stress beruhigend,  sie macht Dich erheblich klarer,. Sie bringt in kurzer Zeit frische, neue Energie für Körper und Geist. Sie hilft Dir in vielen Alltagssituationen. (mehr …)

Weiterlesen

/
Den ganzen Körper  streichen und beklopfen

Eine Übung, um den Körper bewusst wahrzunehmen,  die Hautdurchblutung anzuregen, Verspannungen zu lösen, die Atmung zu intensivieren.

(mehr …)

Weiterlesen

/
Dehnen  und räkeln

Beweglich und durchlässig werden für einen frei fließenden Atem.

(mehr …)

Weiterlesen

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:
  • Beitrags-Kommentare:1 Kommentar

/

Den Atem wahrnehmen und den Atem „sichtbar“ machen

Eine Atem- und Achtsamkeitsübung, die den Atem beruhigt und vertieft.

(mehr …)

Weiterlesen