Mit dem Ausatem emotionale Spannung lösen Mit dem Ausatem kann man wunderbar innere Anspannungen lösen und negative Gedanken loslassen. Stelle dich aufrecht hin, die Füße etwas mehr als schulterbreit auseinander, halte die Knie locker und flexibel (Kniekehlen also nicht durchstrecken). Entspanne Kiefer-und Zungenmuskulatur. Nimm für ein paar Momente ganz bewusst das Ein- und Ausströmen deines Atems … weiterlesen